Schweizer Magazin für Bauen, Wohnen, Haus und Garten

Sicherheit an der Haustür

Die kabellose Video-Türklingel «Door View Cam» verwandelt einen simplen Türspion in ein smartes Sicherheitssystem. Sie verfügt über Bewegungserkennung, Gegensprechfunktion, HD-Video, Klopferkennung und Nachtsichtfunktion.

Mit der «Door View Cam» lässt sich von überall aus sehen, wer vor Ihrer Tür steht. Auch wenn man nicht zu Hause ist
Mit der «Door View Cam» lässt sich von überall aus sehen, wer vor Ihrer Tür steht. Auch wenn man nicht zu Hause ist
«Door View Cam»

Die Video-Türklingel von Ring wird auf beiden Seiten der Tür installiert und kann wieder spurlos demontiert werden, ist also auch für Mietwohnungen geeignet. Die Stromversorgung erfolgt via Plug-In, Batterie oder Solar.

Mit der «Door View Cam» werden Benachrichtigungen an ein Smartphone, ein Tablet oder einen PC gesendet, sobald jemand an der Tür klingelt oder die integrierten Bewegungssensoren auslöst. Wenn die Hausbewohner auf die Benachrichtigung reagieren, können diese ihre Besucher sehen, hören und mit ihnen sprechen. Von überall aus. Ein integrierter Türspion ermöglicht es, auf traditionelle Weise zu sehen, wer vor der Tür steht. Ausserdem wurde ein einfacher Privatsphäre-Sichtschutz hinzugefügt, der sicherstellt, dass niemand von aussen in die Wohnung blicken kann. Die Hauptunterschiede zwischen den einzelnen Türklingeln von Ring sind ihre zusätzlichen Funktionen sowie die Art der Stromversorgung.

Ring

aus: Das Einfamilienhaus, Heft Nr. 5/2020

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!