Schweizer Magazin für Bauen, Wohnen, Haus und Garten

Zum Aufwärmen

Heizung ist nicht gleich Heizung. Was kann eine Wärmepumpe aktuell und welcher Heizkörper eignet sich für Nassräume am besten? Ein Marktüberblick.

Luft-Wasser-Wärmepumpe «Domotec-Rotex HPSU compact Ultra»

Anpassungsfähig
Egal ob Sommer oder Winter, die Luft-Wasser-Wärmepumpe «Domotec-Rotex HPSU compact Ultra» sorgt für ein optimales Raumklima. Denn in nur einem Gerät vereint die moderne Wärmepumpentechnik mit integriertem Wärmespeicher die Funktionen Heizen, Kühlen und Warmwasserbereitung. Durch das Kältemittel R-32 erreicht die Wärmepumpe zudem eine herausragende Effizienz. Wird zusätzlich eine Fussbodenheizung eingebaut, kann mit der Wärmepumpe geheizt und gekühlt werden. Das Aussengerät lässt sich ausserhalb des Gebäudes platzieren und ist in fünf verschiedenen, zurückhaltenden Farben erhältlich. Die «HPSU compact Ultra» ist mit einer neuen, intuitiv bedienbaren Regelung ausgestattet, die laufend den aktuellen Betriebsmodus anzeigt. Optional lässt sich das System auch per App mit dem Smartphone steuern.

Domotec AG
4663 Aarburg

Bildlegende

Für Warmwasser und Heizung
Der Vakuumröhrenkollektor «Auron» wurde speziell für mitteleuropäische Klimaverhältnisse konzipiert. Er arbeitet daher auch bei diffuser Strahlung und niedrigen Aussentemperaturen besonders effektiv. Dank seiner hohen Energieausbeute unterstützt «Auron» nicht nur die Warmwasserbereitung, sondern stellt zusätzlich Energie zur Entlastung der Raumheizung bereit.

Elcotherm AG
7324 Vilters

Bildlegende

Sole-Wasser-Wärmepumpen
Die Star Unity AG konzentriert sich auf die Wärmegewinnung mittels Wärmepumpen und Solartechnologie. Dabei setzen sie auf innovative Produkte wie Dimplex-Wärmepumpen, diese gewinnen Wärme aus unterschiedlichen Wärmequellen wie Luft, Wasser und der Geothermie. Die Sole-Wasser-Wärmepumpe zählt zu den Klassikern unter den Wärmepumpen. Sie bezieht die erforderliche Wärme über Erdsonden oder Erdkollektoren aus dem Erdreich. Als Trägerflüssigkeit für die Wärme dient Sole, die die Erdwärme bis zum Wärmeverteiler transportiert. Sole-Wasser-Wärmepumpen eignen sich zum Heizen und für die Warmwasserbereitung.

Star Unity AG
8804 Au

Bildlegende

Erleichterte Installation
Für alle, die durch schmale Türen oder Treppen eine komplizierte Installation befürchten, ist die Luft/Wasser-Wärmepumpe «alira LWV/LWCV» von Alpha Innotec richtig. Das auf Modulen basierende Geräte-Konzept erleichtert den Transport und die Einbringung. Das Compactmodul der LWCV Modelle enthält die Systemkomponenten wie Pufferspeicher, Umschaltventil, Umwälzpumpe, etc. Dies vereinfacht die Montage. Die Inverter-Technologie passt sich dem Bedarf des Gebäudes an. Die «Luxtronik 2.1» Regelung bietet Funktionen wie «Alpha Web» und «Alpha App». Diese erlauben die Überwachung der Wärmepumpe via Internet. Mit der intelligenten Einzelraumregelung «Alpha Home» wird das Heizsystem noch effizienter.

Ait Schweiz AG
6246 Altishofen

Bildlegende

Unkompliziert wärmen
Ohne aufwändige Installationen sorgt die Warmluft-Kleinölfeuerung von Sibirtherm für Wärme. Die Räume werden durch Konvektionswärme und Warmluft direkt und schnell beheizt. Auf das Verlegen von Heiz-radiatoren samt Rohrleitungen und Umwälzpumpen kann also verzichtet werden. Der «Thermolino» ist entweder als Standard- oder Einbaumodell, beispielsweise für Wandnischen, erhältlich. Wer die Heizung in Ferien- oder Wochenendhäusern nutzen möchte, geniesst den Komfort, die Heizanlage über externe Schaltuhren oder Telefonschaltgeräte fernsteuern zu können.

Sibirtherm
8957 Spreitenbach

Bildlegende

Fördergelder beim Austausch
Seit Mitte des letzten Jahres sind alle Modelle der Krüger Luft-Wasser-Wärmepumpen «Estia» von Toshiba mit dem Schweizer Zertifikat «Wärmepumpen-System-Modul» (WPSM) ausgezeichnet. Dadurch sind die Kunden in den meisten Kantonen berechtigt, Fördergelder beim Ersatz einer alten fossilen (Öl- oder Gas-) oder elektrischen Heizung zu beantragen. Die Pumpe nutzt die warmen Sonnenstrahlen zum Heizen, so entstehen weniger CO2-Emissionen. Das Aussengerät entzieht der Umgebungsluft Wärme und führt diese über den Kältemittelkreislauf zum Innengerät der Hydro-Einheit. Dieses erwärmt das Haushalts- und Heizungswasser, zudem kann sie auch kühlen. Das Zertifikat WPSM der Fachvereinigung Wärmepumpen Schweiz garantiert eine hohe Energieeffizienz.

Krüger + Co. AG
9113 Degersheim

Bildlegende

Fürs Bad geeignet
«Zehnder Subway Inox» beeindruckt mit zeitlos-moderner Edelstahl-optik. Das Material überzeugt nicht nur durch seine Optik, sondern auch durch seine Eigenschaften: Edelstahl gilt als pflegeleichtes, langlebiges und hygienisches Material, was gerade in Küche und Badezimmer gefragt ist. Durch das rostfreie Material korrodiert der Heizkörper nicht im feuchten Badklima und ist dank der unlackierten Oberfläche leicht zu reinigen. Durch die antistatischen Eigenschaften des Edelstahls verstaubt der Design-Heizkörper zudem weniger schnell als lackierte oder verchromte Heizkörper.

Zehnder Group Schweiz AG
5722 Gränichen

Text: Hannah Franziska Krautwald
aus: Das Einfamilienhaus, Heft Nr. 2/2020

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!