Schweizer Magazin für Bauen, Wohnen, Haus und Garten

Nachhaltiges Flammenspiel

Das Thema Nachhaltigkeit geht auch an den Cheminéeöfen nicht spurlos vorbei. Dank der technischen Entwicklungen und mit Holz als CO²-neutralem Brennstoff müssen sich die Cheminées und Kaminöfen aber nicht verstecken. Das Flammenspiel in der guten Stubewird immer nachhaltiger – und hat vor allem nichts an seiner Romantik eingebüsst.

Text: Andrea Hurschler
aus: Das Einfamilienhaus, Heft Nr. 04/2019

Bezugsquellen:

Baumann Cheminéeöfen GmbH
3613 Steffisburg
Tel. 033 437 48 77

Ganz Baukeramik AG
8424 Embrach
Tel. 044 866 44 44

Hans Greub AG
4932 Lotzwil
Tel. 062 922 52 42

Hein Feuerkonzepte GmbH
6374 Buochs
Tel. 041 622 00 18

MCZ Group S.p.A.
33074 Fontanafredda
Italien
Tel. +39 0434 599599

Staffieri AG
9542 Münchwilen
Tel. 071 966 38 16

Tiba AG
4416 Bubendorf
Tel. 061 935 17 10

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!