Schweizer Magazin für Bauen, Wohnen, Haus und Garten

«Wir leben Küche»

Herzog Küchen stellt die Weichen für die Zukunft des Unternehmens: Albert Herzog hat zu Beginn des Jahres 2019 die Geschäftsleitung an Marc Herzog übergeben.

Küchen, die Freude machen: sämtliche Herzog Küchen werden in Unterhörstetten/TG hergestellt.
Küchen, die Freude machen: sämtliche Herzog Küchen werden in Unterhörstetten/TG hergestellt.
Die Geschäftsleitung von Herzog Küchen mit Albert (Verwaltungsratspräsident), Oliver, Marc (Geschäftsführer), Raphael (IT und Finanzen, Mitglied der Geschäftsleitung und des Verwaltungsrates) und Sharon Herzog.
Die Geschäftsleitung von Herzog Küchen mit Albert (Verwaltungsratspräsident), Oliver, Marc (Geschäftsführer), Raphael (IT und Finanzen, Mitglied der Geschäftsleitung und des Verwaltungsrates) und Sharon Herzog.
Die Küchen von Herzog werden individuell an die Räumlichkeiten angepasst.
Die Küchen von Herzog werden individuell an die Räumlichkeiten angepasst.

Das Traditionsunternehmen bleibt auch mit der neuen Geschäftsleitung dem bisherigen Credo treu: Es bleibt in der Familie. «Unserer Familie liegt der Küchenbau im Blut. Wir leben Küche», erklärt Albert Herzog, der die Geschicke des Unternehmens seit 1983 verantwortete und weiterhin den Verwaltungsrat präsidieren wird.

Am 1. Januar hat Marc Herzog als Vertreter der vierten Generation die Geschäftsleitung übernommen. Für ihn ein logischer Schritt: «Meine Vorfahren haben etwas Einzigartiges aufgebaut. Es macht mich stolz und glücklich, diese Tradition fortführen zu dürfen.» Als diplomierter Holzingenieur FH und langjähriger Projektleiter kennt Marc Herzog, der seit 2009 im Familienunternehmen tätig ist, sowohl die praktische Seite des Küchenbaus als auch die betriebswirtschaftlichen Aspekte.

Die Erfolgsgeschichte begann 1912 mit der Gründung einer Schreinerei und Zimmerei in Unterhörstetten. 1955 erfolgte die Spezialisierung auf den Küchenbau, in der Folge wurde die Küchenmöbelfertigung stetig erweitert und intensiviert. Heute ist Herzog Küchen an vier Standorten präsent – neben dem Hauptsitz in Unterhörstetten auch in Schlieren, Rapperswil und Gossau SG. Sämtliche Küchen werden in der eigenen Küchenproduktion in Unterhör-stetten hergestellt. 200 Mitarbeitende setzen sich für den Erfolg des Unternehmens und für die Zufriedenheit der Kundinnen und Kunden ein.

Text: Christine Vollmer, PD
aus: Das Einfamilienhaus, Heft Nr. 1/2019

Bezugsquelle:
Herzog Küchen AG
8508 Unterhörstetten/TG
Tel. 058 211 63 00
www.herzog-kuechen.ch

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!