Schweizer Magazin für Bauen, Wohnen, Haus und Garten

Küchenräume zum Wohlfühlen

18 neue Küchen, ausgestattet mit allem, was eine Küche heute attraktiv macht: Die Hans Eisenring AG feierte das 30-jährige Firmenjubiläum mit der Eröffnung der neu gestalteten Ausstellung am Hauptsitz in Sirnach im Kanton Thurgau.

Einblick in die neue Küchenausstellung in Sirnach/TG.
Einblick in die neue Küchenausstellung in Sirnach/TG.
Marketingleiter Manuel Marzorati gefallen die Natursteine besonders gut.
Marketingleiter Manuel Marzorati gefallen die Natursteine besonders gut.

Volksfeststimmung in Sirnach beim Küchenbauer Hans Eisenring: Die Tage der offenen Tür lockten mit zahlreichen Attraktionen, von Signierstunden mit der Thurgauer Apfelkönigin und regionalen Sportgrössen über Kochvorführungen, Probefahren mit Hybridautos, Kinderschminken und Hüpfburg bis zu feiner Verpflegung im Festzelt.

Die eigentliche Attraktion aber war die komplett neu gestaltete Ausstellung. Zum 30-jährigen Jubiläum wurden die Ausstellungsräume komplett umgebaut und modernisiert. So präsentiert die Hans Eisenring AG am Hauptsitz in Sirnach nach dem Umbau 13 neue und top moderne Küchenkonzepte der Eigenmarke Eisenring und fünf Konzepte der internationalen Luxusmarke Poggenpohl. Damit sich die Kunden während der Bemusterung ein Bild der verschiedenen Farb- und Materialmöglichkeiten machen können, wird bei der Planung auf Visualisierung in 3D gesetzt.

Die Ausstellungskojen vermitteln Wohlfühlatmosphäre, wie man sie in der Küche wünscht, denn ein Grossteil des Familienalltags spielt sich heute in der Küche ab. Hier lädt man Gäste ein, verköstigt die Familie, geniesst eine Kaffeepause, macht Hausaufgaben mit den Kindern. Entsprechend haben sich die Ansprüche an eine Küche verändert. Diesen Wandel hat die Hans Eisenring AG vom ersten Tag an vorausschauend mitgeprägt.

Die Firmengründung erfolgte 1988 in einem kleinen Büro in Rickenbach/TG. Seit 1991 ist die Hans Eisenring AG in Sirnach tätig. In der Region werden, zusammen mit dem hauseigenen Natursteinwerk, über 200 und gesamthaft in der Deutschschweiz über 250 Personen beschäftigt.

Eisenring-Küche aus dem Programm «Touch-Line».
Eisenring-Küche aus dem Programm «Touch-Line».
Hier findet die Bemusterung statt, die Auswahl der Materialien und Farben.
Hier findet die Bemusterung statt, die Auswahl der Materialien und Farben.

Starke Marken
Mit den beiden Küchenmarken Eisenring und Poggenpohl steht das inhabergeführte Schweizer Familienunternehmen Hans Eisenring AG seit 30 Jahren für den qualitativ hochwertigen Küchenbau. Das Unternehmen mit Standorten Sirnach/TG, Volketswil/ZH, Oensingen/SO und Pfyn/TG gehört zu den führenden Küchenbauern der Deutschschweiz.


Text: Christine Vollmer, PD
aus: Das Einfamilienhaus, Heft 6/2018

Bezugsquelle:
Hans Eisenring AG
8370 Sirnach
Tel. 071 969 19 19
www.kuechenhauptstadt.ch

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!