1

Wie in einem Kokon

Dieses imposante Einfamilienhaus steht an einem Hang in Tuggen im Kanton Schwyz. Nicht nur das Volumen ist aussergewöhnlich, auch die Architektur und der Innenausbau sind exklusiv.

 
 
Im Sommer geniessen die Hausbewohner den grosszügigen Aussenraum.zoom
Im Sommer geniessen die Hausbewohner den grosszügigen Aussenraum.

Das Einfamilienhausquartier am Buchberg in Tuggen/SZ hat für jeden Geschmack etwas zu bieten: Kleine, klassische Häuser aus dem vorigen Jahrhundert, die langsam in die Jahre gekommen sind, Bauten im Landhausstil mit Giebel­dach, Balkonen und grünem Rasen oder einfache graue Flachdachhäuser mit grossen Fenstern. Da und dort sticht aus dem Allerlei aber ein Haus heraus, dem Eigenständigkeit und eine mutige Architektur besonderen Glanz verleihen. In einer höheren Sphäre der Exklusivität bewegt sich das von Hohneck & Ziltener Architekten geplante Einfamilienhaus. Auf den ersten Blick fällt es durch das grosse Volumen auf, das durch die langgezogene Fassade aus Lärchenholz entlang der Zugangsstrasse betont wird.

Der introvertierte Charakter des Hauses wird durch die präzise Gestaltung des Gartens und des Raumprogramms betont. Die Bewohner fühlen sich in ihrem Haus so geborgen wie in einem Kokon. Ein Pflichtenheft für das Raumprogramm gab es nicht. Wichtig war der Bauherrschaft einzig, dass jedes der beiden Kinder ein eigenes Zimmer bekommen sollte. Dass das Haus schliesslich so viel Platz bieten würde, damit rechneten sie zu Beginn nicht. Freilich geniessen sie es nun aber, über viel Wohnraum zu verfügen. Die Wahl der Materialien, die im ganzen Haus konsequent eingesetzt wurden, strahlt Stilsicherheit aus: Altholz aus dem Alpenraum, geflammter Granit aus dem Tessin, Quarzit aus dem Graubünden, geöltes Eichenparkett und viel roher Beton sind dominierend und ergänzen sich bestens. Hinzu kommen Details im Innenausbau, die mit viel Sorgfalt und Einfallsreichtum gestaltet wurden. Im Attika­geschoss wirken Ausstattung und Materialien wie aus einem Guss. Überall im Haus wurden Raumteiler eingesetzt, um das Volumen zu gliedern. Im Elternschlafzimmer entstand auf diese Weise nahe dem Fenster ein Büroarbeitsplatz mit viel Tageslicht.

Auch im Attikageschoss wirken Ausstattung  und Materialien wie aus einem Guss.zoom
Auch im Attikageschoss wirken Ausstattung
und Materialien wie aus einem Guss.
Die Privaträume sind Rückzugsorte.zoom
Die Privaträume sind Rückzugsorte.
 
Der Lichtschacht versorgt das Untergeschoss mit Tageslicht. zoom
Der Lichtschacht versorgt das Untergeschoss mit Tageslicht.
 
 

Text: Rebekka Häfeli, Fotos: Stefan Küng
aus: Das Einfamilienhaus, Heft Nr. 4/2017

  • Jedes Haus ein Unikat ...

    Jedes Haus ein Unikat ...

    ... oder ganz einfach die kreative Umsetzung von Eigenheimträumen in höchster Qualität: Das ist der Maxime der pfiffigen Architektenhäuser von Kobelthaus!

  • Wellness im Wohnraum

    Wellness im Wohnraum

    Design, Emotionalität, Wärme und Komfort sind nur einige der Stichworte, welche die Wellnesswelt erobern, bei den Modellen von Küng Sauna aber längst ihren festen Platz haben.

  • Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparentes Wohndesign von Atrium

    Transparente Flächen sind integraler Bestandteil eines jeden Bauobjektes. Filigranste Profiltechnik gibt den Blick frei. Transparentes Wohnen für höchste Ansprüche.

  • Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    Ihr individuelles Badmöbel von talsee

    In den fünf Ausstellungen von talsee gestaltet der Besucher aus einer Vielzahl von Farben, Materialien und Waschbecken sein auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmtes Badmöbel.

  • Starhaus - wir bauen, Sie sind unser Star

    Starhaus - wir bauen, Sie sind unser Star

    Wir planen und bauen auch Ihr individuelles Einfamilienhaus. Das erfahrene Starhausteam betreut Sie kompetent und persönlich.

  • Exklusiver Sonnenschutz

    Exklusiver Sonnenschutz

    Terrassenüberdachungen für überraschende Momente. Finden Sie den Fachhändler in Ihrer Nähe auf www.renson-outdoor.at