1

Herbstputz leicht gemacht

Wenn sich im Altweibersommer das Wetter von seiner schönsten Seite zeigt, neigt sich die Freiluftsaison bereits dem Ende zu und es ist Zeit, das Grün rund ums Haus auf den Winter vorzubereiten. Kümmert sich der Gartenfreund jetzt noch einmal um seine heimische Oase, kann diese im Frühjahr wieder in vollem Glanz erstrahlen. Mit den richtigen Helfern ist der Garten ruck zuck fit für den kommenden Winter.

Die Elektro-Motorsense «FSE 52» ist ein Leichtgewicht. Damit kann der Hobbygärtner unbeschwert und kräfteschonend Wildwuchs entfernen. Stihl
Die Elektro-Motorsense «FSE 52» ist ein Leichtgewicht. Damit kann der Hobbygärtner unbeschwert und kräfteschonend Wildwuchs entfernen. Stihl
Der Handgriff der Gras- und Strauchschere «ComfortCut» kann abgewinkelt werden und liegt so perfekt in der Hand. Für ein bequemes Arbeiten im Stehen lässt sich auch ein Verlängerungsstil befestigen. Gardena
Der Handgriff der Gras- und Strauchschere «ComfortCut» kann abgewinkelt werden und liegt so perfekt in der Hand. Für ein bequemes Arbeiten im Stehen lässt sich auch ein Verlängerungsstil befestigen. Gardena
Die leise Akku-Heckenschere «136 Li HD 50» überzeugt mit hoher Schnittleistung und grossen Messerabständen. Dies ermöglicht die Bearbeitung verschiedenster Astdruchmesser. Eine ausgewogenen Balance sorgt für schnelles und genaues Arbeiten. Husqvarna
Die leise Akku-Heckenschere «136 Li HD 50» überzeugt mit hoher Schnittleistung und grossen Messerabständen. Dies ermöglicht die Bearbeitung verschiedenster Astdruchmesser. Eine ausgewogenen Balance sorgt für schnelles und genaues Arbeiten. Husqvarna
Kein Benzin und kein Kabel: Mit einer einzigen Akku-Ladung lässt es sich mit der Kettensäge «AKE 30 LI» über 100 Mal durch 10 mal 10 Zentimeter starkes Kiefernholz schneiden. Bosch
Kein Benzin und kein Kabel: Mit einer einzigen Akku-Ladung lässt es sich mit der Kettensäge «AKE 30 LI» über 100 Mal durch 10 mal 10 Zentimeter starkes Kiefernholz schneiden. Bosch
Der Häcksler «SDL 2800 EVO» zermalmt das Häckselgut mit langsam arbeitenden Schneidwalzen. Aus diesem Grund liegt der Geräuschpegel eines Walzenhäckslers deutlich unter dem eines Messerhäckslers. Zusätzlich werden die entstehenden Späne unter Druck aufgespalten. Dadurch wird die Oberfläche des Häckselgutes vergrössert und der Verrottungsprozess in idealer Weise gefördert. Wolf Garten
Der Häcksler «SDL 2800 EVO» zermalmt das Häckselgut mit langsam arbeitenden Schneidwalzen. Aus diesem Grund liegt der Geräuschpegel eines Walzenhäckslers deutlich unter dem eines Messerhäckslers. Zusätzlich werden die entstehenden Späne unter Druck aufgespalten. Dadurch wird die Oberfläche des Häckselgutes vergrössert und der Verrottungsprozess in idealer Weise gefördert. Wolf Garten
Die «Scoops» Laubpicker sind ideal um ganz einfach und schnell das Laub oder den Grasschnitt in großen Mengen zu greifen. Lubera
Die «Scoops» Laubpicker sind ideal um ganz einfach und schnell das Laub oder den Grasschnitt in großen Mengen zu greifen. Lubera
Praktischer Kinderschubkarren mit ergonomischen, rutschfesten Handgriffen und extra grosser Ladekapazität und leichtem Rollwiderstand. Der «Rollino» ist ausreichend für beispielsweise bis zu 10 Stofftieren. Viking
Praktischer Kinderschubkarren mit ergonomischen, rutschfesten Handgriffen und extra grosser Ladekapazität und leichtem Rollwiderstand. Der «Rollino» ist ausreichend für beispielsweise bis zu 10 Stofftieren. Viking
Mit einem passenden Rechen helfen auch Kinder gerne mit, das Herbstlaub auf dem Rasen zusammenzukehren. Stocker
Mit einem passenden Rechen helfen auch Kinder gerne mit, das Herbstlaub auf dem Rasen zusammenzukehren. Stocker
Mit dem Kehrgerät «KGA 770» ist das lästige Laub im Herbst bequem und ohne Rückenschmerzen beseitigt. Durch den Akku-Antrieb von Besen und Kehrwalze ist die Maschine mit geringster Schiebekraft zu bewegen. Stihl
Mit dem Kehrgerät «KGA 770» ist das lästige Laub im Herbst bequem und ohne Rückenschmerzen beseitigt. Durch den Akku-Antrieb von Besen und Kehrwalze ist die Maschine mit geringster Schiebekraft zu bewegen. Stihl
 
 
Die Elektro-Motorsense «FSE 52» ist ein Leichtgewicht. Damit kann der Hobbygärtner unbeschwert und kräfteschonend Wildwuchs entfernen. Stihl
Die Elektro-Motorsense «FSE 52» ist ein Leichtgewicht. Damit kann der Hobbygärtner unbeschwert und kräfteschonend Wildwuchs entfernen. Stihl
1
Der Handgriff der Gras- und Strauchschere «ComfortCut» kann abgewinkelt werden und liegt so perfekt in der Hand. Für ein bequemes Arbeiten im Stehen lässt sich auch ein Verlängerungsstil befestigen. Gardena
Der Handgriff der Gras- und Strauchschere «ComfortCut» kann abgewinkelt werden und liegt so perfekt in der Hand. Für ein bequemes Arbeiten im Stehen lässt sich auch ein Verlängerungsstil befestigen. Gardena
2
Die leise Akku-Heckenschere «136 Li HD 50» überzeugt mit hoher Schnittleistung und grossen Messerabständen. Dies ermöglicht die Bearbeitung verschiedenster Astdruchmesser. Eine ausgewogenen Balance sorgt für schnelles und genaues Arbeiten. Husqvarna
Die leise Akku-Heckenschere «136 Li HD 50» überzeugt mit hoher Schnittleistung und grossen Messerabständen. Dies ermöglicht die Bearbeitung verschiedenster Astdruchmesser. Eine ausgewogenen Balance sorgt für schnelles und genaues Arbeiten. Husqvarna
3
Kein Benzin und kein Kabel: Mit einer einzigen Akku-Ladung lässt es sich mit der Kettensäge «AKE 30 LI» über 100 Mal durch 10 mal 10 Zentimeter starkes Kiefernholz schneiden. Bosch
Kein Benzin und kein Kabel: Mit einer einzigen Akku-Ladung lässt es sich mit der Kettensäge «AKE 30 LI» über 100 Mal durch 10 mal 10 Zentimeter starkes Kiefernholz schneiden. Bosch
4
Der Häcksler «SDL 2800 EVO» zermalmt das Häckselgut mit langsam arbeitenden Schneidwalzen. Aus diesem Grund liegt der Geräuschpegel eines Walzenhäckslers deutlich unter dem eines Messerhäckslers. Zusätzlich werden die entstehenden Späne unter Druck aufgespalten. Dadurch wird die Oberfläche des Häckselgutes vergrössert und der Verrottungsprozess in idealer Weise gefördert. Wolf Garten
Der Häcksler «SDL 2800 EVO» zermalmt das Häckselgut mit langsam arbeitenden Schneidwalzen. Aus diesem Grund liegt der Geräuschpegel eines Walzenhäckslers deutlich unter dem eines Messerhäckslers. Zusätzlich werden die entstehenden Späne unter Druck aufgespalten. Dadurch wird die Oberfläche des Häckselgutes vergrössert und der Verrottungsprozess in idealer Weise gefördert. Wolf Garten
5
Die «Scoops» Laubpicker sind ideal um ganz einfach und schnell das Laub oder den Grasschnitt in großen Mengen zu greifen. Lubera
Die «Scoops» Laubpicker sind ideal um ganz einfach und schnell das Laub oder den Grasschnitt in großen Mengen zu greifen. Lubera
6
Praktischer Kinderschubkarren mit ergonomischen, rutschfesten Handgriffen und extra grosser Ladekapazität und leichtem Rollwiderstand. Der «Rollino» ist ausreichend für beispielsweise bis zu 10 Stofftieren. Viking
Praktischer Kinderschubkarren mit ergonomischen, rutschfesten Handgriffen und extra grosser Ladekapazität und leichtem Rollwiderstand. Der «Rollino» ist ausreichend für beispielsweise bis zu 10 Stofftieren. Viking
7
Mit einem passenden Rechen helfen auch Kinder gerne mit, das Herbstlaub auf dem Rasen zusammenzukehren. Stocker
Mit einem passenden Rechen helfen auch Kinder gerne mit, das Herbstlaub auf dem Rasen zusammenzukehren. Stocker
8
Mit dem Kehrgerät «KGA 770» ist das lästige Laub im Herbst bequem und ohne Rückenschmerzen beseitigt. Durch den Akku-Antrieb von Besen und Kehrwalze ist die Maschine mit geringster Schiebekraft zu bewegen. Stihl
Mit dem Kehrgerät «KGA 770» ist das lästige Laub im Herbst bequem und ohne Rückenschmerzen beseitigt. Durch den Akku-Antrieb von Besen und Kehrwalze ist die Maschine mit geringster Schiebekraft zu bewegen. Stihl
9

Schnitt für mehr Wachstum
Damit der Herbstputz schnell und einfach von der Hand geht, benötigt der Hobbygärtner nicht viele Geräte – aber die, die er nutzt, sollten auf seinen Bedarf zugeschnitten sein. So lohnt sich oft gerade für Privatanwender die Investition in eine Akku-Heckenschere. Damit kann sich der Gärtner frei bewegen, ohne auf ein Kabel achten zu müssen. Vor dem Winter kommt sie beispielsweise noch einmal zum Einsatz, um schwache Triebe einer Hecke zu entfernen. Diese wachsen dann im Frühjahr gesünder nach. Auch Stauden und Rosen sollten gestutzt werden – allerdings nur um etwa ein Drittel ihrer Höhe, damit sie keine Frostschäden erleiden.

Laub mühelos einsammeln und sinnvoll nutzen
Nicht ganz so behutsam müssen Gartenfreunde bei hohen und sehr breiten Hecken agieren. Für den Rückschnitt oder das Entfernen kranker und dürrer Zweige in luftiger Höhe sind Akku-Heckenschneider bestens geeignet. Damit sind Schnitte bis zu einer Höhe von drei Metern möglich, ohne dass der Anwender auf sicheren Boden unter den Füssen verzichten muss. Das abgeschnittene Grün beseitigt im Anschluss ein Häcksler. Auch ein Kehrgerät ist ein wichtiger Helfer. Ohne grosse Kraftanstrengung kann der Gartenfreund mit ihm heruntergefallenes Laub auf Wegen und Flächen entfernen. Mühseliges Zusammenfegen mit einem Besen ist genauso passé wie der Ärger über vom Wind herumgewirbelte Blätter. Ein gutes Kehrgerät nimmt nicht nur nasses und trockenes Laub, sondern sogar schwereres Kehrgut wie Kies problemlos auf. Das eingesammelte Laub muss nicht in die Tonne, dafür ist es viel zu schade! Es dient auf Beeten als Frostschutz oder in einer Ecke angehäuft als Überwinterungsquartier für Tiere.

Schluss mit Wildwuchs
Wenn Sträucher und Hecken ihre Blätter verlieren, wird darunter oft Wildwuchs sichtbar. Entfernt der Hobbygärtner das unerwünschte Grün noch vor der Ruhephase, muss er sich im neuen Jahr nicht mehr darum kümmern. Präzise, effizient und kraftvoll beseitigt eine Elektro-Motorsense Gras unter Pflanzen, rund um Steine und Blumentöpfe. Mit solchen Helfern ist der Herbstputz zügig erledigt. Anschliessend lässt sich die Winterpause ungestört geniessen und gut vorbereitet schon von der neuen Saison träumen.

 
 

Winterruhe für Rasenmäher und Co.
Vor dem Winter sollten die Gartengeräte gereinigt und richtig eingelagert werden, damit ihnen das frostige Wetter nichts anhaben kann. Rasenmäher und Trimmer müssen von Grasresten, Motorsäge samt Schneidgarnitur von Schmutz und Sägespänen befreit werden. Nach der Reinigung sollten die Getriebe von Heckenschere, Motorsense und Freischneider mit speziellem Fett abgeschmiert werden. Diese Arbeiten kann jeder Hobbygärtner selbst vornehmen. Alternativ bieten Fachhändler die Wartung an. Bei der Gelegenheit achten die Experten auch gleich auf Beschädigungen, die der Laie oft nicht erkennt. So gut gepflegt sind Geräte in der nächsten Saison sofort wieder einsatzbereit.
Mehr Infos sind unter www.stihl.de zu finden. (djd)


Text: EL, djd

Bezugsquellen:

Bosch AG
8112 Otelfingen
Tel. 032 686 57 40
www.bosch-pt.de

Gardena siehe
Husqvarna Schweiz
www.gardena.ch
www.gardena.com

Husqvarna Schweiz AG
5506 Mägenwil
Tel. 062 887 37 00
www.husqvarna.ch

Lubera AG
Lagerstrasse
9470 Buchs SG
Tel. 081 756 30 33
www.lubera.com

MTD Schweiz AG
5612 Villmergen
Tel. 056 618 46 00
www.mtd.ch

Stihl
8617 Mönchaltorf
Tel. 044 949 30 30
www.stihl.ch

Stocker GmbH
Industriestraße 1/7
39011 Lana (BZ)
Italien
Tel. +39 0473 56 32 77
www.stockergarden.com

Viking
über: Stihl
8617 Mönchaltorf
Tel. 044 949 30 30
www.viking-garden.com

Wolf Garten siehe MTD
www.wolf-garten.ch