Schweizer Magazin für Bauen, Wohnen, Haus und Garten

Spotlight – Räume aus Licht und Architektur

Verschachtelte Würfel thronen über dem Ort. Die unterschiedlich grossen Kuben formen gemeinsam ein Haus, das sich an den Hang schmiegt.

Bei «Spotlight» steht das individuelle Raumgefühl im Scheinwerferlicht, dessen Lebendigkeit aus Licht und Architektur täglich neu kreiert wird.
Bei «Spotlight» steht das individuelle Raumgefühl im Scheinwerferlicht, dessen Lebendigkeit aus Licht und Architektur täglich neu kreiert wird.
Der Aussensitzplatz im Obergeschoss ist sowohl vom Wohnraum als auch vom Essplatz zugänglich.
Der Aussensitzplatz im Obergeschoss ist sowohl vom Wohnraum als auch vom Essplatz zugänglich.
Die Rückwand der Garderobe erzeugt eine Nische, hinter der sich die moderne Küche zum Essplatz hin öffnet.
Die Rückwand der Garderobe erzeugt eine Nische, hinter der sich die moderne Küche zum Essplatz hin öffnet.

Das Dorf zu Füssen wird auch als «Sieben-Hügel-Dorf» bezeichnet, da es auf der Rötler-Hochebene liegt, die von zahlreichen Hügeln begrenzt wird. Das Architektenhaus wirkt in dieser Umgebung wie eine moderne Burg. Die Bauherren haben sich mit diesem Marty Design Haus Räume geschaffen, die im Wechsel der Tageszeiten immer wieder neue Raumwirkungen entfalten. Das einfallende Licht erzeugt Sequenzen, die wie Spots das Innere beleuchten. Das Bauprojekt erhielt den passenden Namen «Spotlight». Auch die Fassade mit ihren Versätzen und Rücksprüngen wirkt durch das wechselnde Licht- und Schattenspiel immer wieder neu. «Unsere Absicht war es, Wohnräume mit Charakter zu schaffen. Schon beim Projektbeginn war klar, Marty Design Haus versteht unsere Vision genau», so der Bauherr. Die kubische Formensprache gibt den Räumen eine klare Orientierung.

Der Eingang liegt im Obergeschoss und bildet zusammen mit der Doppelgarage ein Portal, das sich von der weissen Fassade abhebt. Innen wiederholt sich der Kontrast von Hell und Dunkel mit anthrazitfarbenen Bodenplatten und der weissen Grundfarbe von Wänden und Einbauschränken. Die Küche mit einem separaten Reduit und der Essraum liegen seitlich versetzt vom Entrée. Eine geschickt platzierte Garderobe schirmt den offenen Raum ab. Stattdessen wandert der Blick zum gegenüberliegenden Fenster und lässt eine grosszügige Raumweite entstehen. Die Gebäudestruktur aus verschachtelten Würfeln ermöglicht eine funktionale Verbindung zwischen Innen und Aussen. Jeder Innenraum hat einen dazugehörigen Aussenraum: Der nach Süden gerichtete Wohn- und Essbereich hat einen Sitzplatz, die nach Süd-Westen orientierte Attika-Lounge hat eine Dachterrasse und das etwas intimere Gartenzimmer hat einen direkten Gartenbezug. Grosse Glasflächen auf allen drei Etagen verstärken die Wechselwirkung von Ein- und Ausblicken. Auch die drei Schlafräume im Erdgeschoss sind so angeordnet, dass jedes Zimmer von den einfallenden Licht- und Schattenspielen geprägt wird. Zwei Bäder, eine begehbare Ankleide, ein Waschraum und ein Abstellraum ergänzen das Raumangebot. Weitere funktionale Räume stehen im Keller zur Verfügung. Auch der Aussenbereich besticht mit seiner formalen Klarheit, die zugleich eine Vielfalt an Nischen und Übergängen zulässt. Aus dem Gebäudekomplex mit seiner vielseitigen Raumstruktur ragt das Attikageschoss wie ein kleiner Turm heraus, vor dem sich das gesamte Panorama der Hügellandschaft ausbreitet. (pd/el)

Innen und Aussen vereinen sich im Attikageschoss zu einem einzigartigen Panorama.
Innen und Aussen vereinen sich im Attikageschoss zu einem einzigartigen Panorama.
Ein- und Ausblicke bestimmen die Raumstruktur und geben schon vom Entrée aus Orientierung.
Ein- und Ausblicke bestimmen die Raumstruktur und geben schon vom Entrée aus Orientierung.
Pläne
Pläne
Pläne
Pläne

Technische Angaben (inkl. Pläne: Attikageschoss, Obergeschoss und Erdgeschoss)
Kategorie Architektenhaus
Konstruktion Massivbau, Beton und Backstein mit 200 mm verputzter Wärmedämmung
Dach Flachdach mit extensiver Begrünung
Haustechnik Luft-Wasser-Wärmepumpe, Niedertemperatur-Bodenheizung, Minergiestandard
Raumangebot 6½ Zimmer, Bruttogeschossfläche 266 m²
Liefergebiet Schweiz
Preis Schlüsselfertiger Festpreis auf Anfrage

Hersteller:
MartyDesignHaus
9501 Wil
Tel. 071 913 45 45
www.marty-designhaus.ch

aus: Das Einfamilienhaus, Heft Nr. 1/2019

Gefällt Ihnen dieser Haustyp?

Hier können Sie kostenlos und unverbindlich Informationsmaterial anfordern:

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!