Schweizer Magazin für Bauen, Wohnen, Haus und Garten

Rundum zufrieden im Doppelhaus

Ein Grundstück am Hang braucht eine individuelle Planung. Erst recht, wenn darauf ein Doppelhaus errichtet werden soll.

Leicht nach vorne versetzt fügt sich die Doppelhaushälfte der Familie an das zweite Haus. Trotz des gemeinsamen Grundstücks gibt es im Garten dank der vielen Sitzmöglichkeiten viel Privatsphäre.
Leicht nach vorne versetzt fügt sich die Doppelhaushälfte der Familie an das zweite Haus. Trotz des gemeinsamen Grundstücks gibt es im Garten dank der vielen Sitzmöglichkeiten viel Privatsphäre.
Das Sofa trennt den Wohnraum vom Essbereich ab. Das Terrassenfenster erstreckt sich über beide Bereiche.
Das Sofa trennt den Wohnraum vom Essbereich ab. Das Terrassenfenster erstreckt sich über beide Bereiche.
Die Küchengeräte mitsamt der Kaffeemaschine sind in Augenhöhe eingebaut und der Dampfabzug ist in der Küchentheke direkt am Herd integriert.
Die Küchengeräte mitsamt der Kaffeemaschine sind in Augenhöhe eingebaut und der Dampfabzug ist in der Küchentheke direkt am Herd integriert.

Wer mit Freshhaus baut, bekommt immer ein einzigartiges Haus, das auf die individuellen Wünsche der Bewohner zugeschnitten ist. Die vierköpfige Familie, die eine Hälfte des Doppelhauses bewohnt, hat auf diesem Weg ihren Ruhepol und Lebensmittelpunkt gefunden. Auf zwei Etagen stehen ihnen 194 Quadratmeter zur Verfügung. Die behagliche Wohnatmosphäre wurde mit Liebe zum Detail geschaffen. Für das passende Zusammenspiel von Materialien, Farben und Lichtführung konnten sich die Bauherren auch auf das Know-how der Innenarchitekten von Freshhaus verlassen.

Schon im Eingang, der auf Strassenniveau liegt und der Hanglage entsprechend ins Obergeschoss führt, ist das moderne Ambiente des Hauses zu spüren. Dank eines Oberlichtes ist der Flur mit Garderobe hell und freundlich. Eine Balustrade trennt das Treppenhaus ab und ein erster Blick wird ins Untergeschoss gelenkt. Hinter der Treppe bietet ein kleines Reduit Stauraum. Zwei Zimmer für die Kinder, das Elternschlafzimmer und das gemeinsame Bad komplettieren dieses Geschoss. Zur Westseite ist ein grosser, trapezförmiger Balkon angebaut, der gleichzeitig als Überdachung für den Gartenessplatz im Erdgeschoss dient. Trotz der räumlichen Nähe zum Nachbarn hat die Familie auch im Garten viel Privatsphäre. Auf der Südseite hat sich die Familie Platz für die Gartenlounge und eine weitere Sitzgelegenheit geschaffen. Sowohl von der oberen Etage als auch von zwei Seiten im Erdgeschoss ist der sonnige Garten zugänglich. Die geschickte Ausrichtung der Räume macht dies möglich. Ein grosses Terrassenfenster lässt viel Licht in den Wohnraum und den Essplatz, die nach Westen ausgerichtet sind. Eine Küchentheke trennt optisch zur Küche ab, wo ebenfalls ein bodentiefes Fenster mit Terrassentür für Tageslicht sorgt. Ein Büro und ein kleines zusätzliches Bad ergänzen das Raumangebot. Ausser in den Nassräumen hat sich die Bauherrenfamilie für Parkettboden entschieden, der den familienfreundlichen Charakter des Hauses unterstreicht. Das Paar mit den beiden Töchtern ist rundum zufrieden und glücklich in ihrem eigenen Traumhaus.

Beim Bau ihres Eigenheims profitierte die Familie von den Vorteilen der Festpreis-Garantie. In diesem Preis inbegriffen sind die eigentlichen Gebäudekosten inklusive sanitärer und elektrischer Anlagen, Küche, Bodenbeläge, die Garage und der in diesem Fall darunter im Hang liegende Technikraum. (el)

Beim Blick vom Wohnraum in den Flur des Erdgeschosses wird die Anordnung der Räume erkennbar. Hintereinander liegen die Zugänge zur Küche, zum Büro und zum Technikraum.
Beim Blick vom Wohnraum in den Flur des Erdgeschosses wird die Anordnung der Räume erkennbar. Hintereinander liegen die Zugänge zur Küche, zum Büro und zum Technikraum.
Die Balustrade trennt den Eingangsbereich von der Treppe und erzeugt einen grosszügiges Raumgefühl.
Die Balustrade trennt den Eingangsbereich von der Treppe und erzeugt einen grosszügiges Raumgefühl.

Technische Angaben (inkl. Pläne: Obergeschoss und Erdgeschoss)
Kategorie Systemhaus, Planhaus, Fertighaus, Typenhaus
Konstruktion Massivbau, EG/OG: Backstein, teilweise Beton mit 20 cm verputzter Wärmedämmung.
Dach Flachdach, Vlies und Kieseindeckung.
Haustechnik Luft-Wasser-Wärmepumpe, Niedertemperatur-Bodenheizung.
Raumangebot 5½ Zimmer, Bruttogeschossfläche 194 m².
Liefergebiet Schweiz
Preis Schlüsselfertiger Festpreis auf Anfrage. Inbegriffen sind: Individuelle Architektur, Innenausbauberatung, Bauleitung für sämtliche Arbeiten.

Pläne
Pläne
Pläne
Pläne

Hersteller:
Marty Häuser AG
Freshhaus
9501 Wil, Tel. 071 913 46 46
www.freshhaus.ch


aus: Das Einfamilienhaus, Heft Nr. 1/2019

Gefällt Ihnen dieser Haustyp?

Hier können Sie kostenlos und unverbindlich Informationsmaterial anfordern:

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!