Schweizer Magazin für Bauen, Wohnen, Haus und Garten

Ein Haus mit Hof

Edel und anmutig präsentiert sich das schwarze Haus einer vierköpfigen Familie im Neubaugebiet unmittelbar an der Landwirtschaftszone. Das Konzept für das Haus mit Hof entstand in Anlehnung an ein landwirtschaftliches Gebäude.

Die Fassade besteht aus horizontalen, schwarz gefärbten Holzlatten.
Die Fassade besteht aus horizontalen, schwarz gefärbten Holzlatten.
Im Entrée dominiert helles Holz.
Im Entrée dominiert helles Holz.
Vor dem Fenster liegt die Landwirtschaftszone.
Vor dem Fenster liegt die Landwirtschaftszone.
Ein Holzraster bricht die strenge Fassade.
Ein Holzraster bricht die strenge Fassade.

Das Grundstück war ein Glücksgriff, es liegt am Rande eines Neubaugebiets mit Ausblick auf den Alpstein. Nachbarn gibt es nur rechts und links. Nach vorne, zur Süd-, Sonnen- und Aussichtseite dominiert unverbaubare Landwirtschaftszone. Dementsprechend gestaltet sich auch der Grundriss mit viel Glas zur Freifläche und somit zur Privatsphäre. Über Empfehlungen lernte die Familie den Architekten Tom Munz kennen, er setzte sich intensiv mit ihren Wünschen und Vorstellungen auseinander. Es zeigte sich schnell, das Thema Bauernhaus und seine typische Zonierung gefiel, mit diesem Wissen wurde ein Haus um einen Hof entwickelt: Die Küche liegt zentral in der Wohnetage, der weitere Grundriss ergab sich in konsequenter Folge.

Küche mit Durchblick: Das Bandfenster zeigt, was sich im Hof tut.
Küche mit Durchblick: Das Bandfenster zeigt, was sich im Hof tut.

Zweigliedriger Baukörper

Zwei längliche, schwarze Holzquader – einer als Carport, einer als Wohnhaus – fügen sich zu einem L und somit zur Konstellation, die den charakteristischen Hof bildet. Er bietet grosszügig Spielfläche und Besucher können hier bequem parkieren. Wo der lange Riegel in den kurzen abknickt, also etwa am zentralen Fluchtpunkt, befindet sich wie erwartet die Haustüre.

Die komplette Reportage ist im Magazin DAS EINFAMILIENHAUS, Heft Nr. 2/2018 zu lesen.
Das Heft lässt sich hier online bestellen.


Text: Carmen Nagel Eschrich, Fotos: Thomas Hämmerli
aus: Das Einfamilienhaus, Heft Nr. 2/2018

Artikel teilen
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen
Klicken Sie auf Ihrem Smartphone Zum Home-Bildschirm, um ein Icon der Website dem Startbildschirm hinzuzufügen!